Angebote zu "Rafael" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Vinos Punkte-Paket 2019/2020 Weinpaket
Empfehlung
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese 6 Rotweine haben auf ganzer Linie überzeugt: Sie wurden von Weinpabst Robert Parker oder Spaniens führendem Weinexperten José Peñín mit herausragenden Bewertungen jenseits der legendären 90-Punkte-Marke ausgezeichnet. Damit gehören sie eindeutig zur Elite der Weinwelt. Las Quebradas 2016 D.O.P. Alicante, Monastrell, trocken, 14,0% Vol. Robert Parker’s Wine Advokat war bereits von dem ersten Jahrgang begeistert und lobte ihn als einen der besten Monastrell Spaniens. Im Bouquet zeigt er viel Eleganz und Finesse. Blaubeeren untermalt von Kräuternoten, die zart im Hintergrund bleiben. Am Gaumen mit erstaunlicher Kraft, wunderbarer Frische und Differenziertheit. La Plazuela 2014 I.G.P. Castilla y León, Cencibel (Tempranillo, Garnacha, trocken, 15,0% Vol. Man sieht bereits im Glas die ganze Konzentration von uralten, bis zu 80 Jahre alten Tempranillo-Reben. Die hinreißenden Frucht- und herrlichen Röstaromen, die sich hinter der dichten, fast schwarzvioletten Farbe verbergen, sind großartig. Und der kräftige Nachklang lässt auf ein langes Reifepotential schließen. Rafael Cambra »Uno« 2016 D.O.P. Valencia, Monastrell, trocken, 15,0% Vol. Dieser charakterfeste Rotwein aus dem Herzen einer uralten Kulturregion ist ein wahres Unikat. Rafael Cambra gehört mit Sicherheit zu den interessantesten Winzern der Region Valencia und zeigt, was Südspanien zu bieten hat. Dieser phantastische Monastrell schmeckt einfach sinnlich gut und erinnert an eine Reise direkt ans Mittelmeer. Trenza Family Collection 2012 D.O.P. Yecla, Monastrell, Cabernet Suvignon, Syrah/Shiraz, Garnacha Tintorera, trocken, 15,0% Vol. Ein großer Monastrell mit mediterranem Charakter von über 40 Jahre alten Reben. Das Bouquet ist herrlich üppig mit Anklängen an Waldbeeren, reifen Zwetschgen, Pflaumen, mediterranen Kräutern, feiner Schokolade, Zedernholz und Madagaskar-Vanille. Am Gaumen mit viel Extrakt und samtiger Struktur, weichem Tannin und saftiger Länge. Caliber 2017 D.O.P....

Anbieter: Vinos
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Rafael Cambra Uno 2016  0.75L 15% Vol. Rotwein ...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Visitenkarte von Rafael Cambra: Ein großer valenzianischer Wein, wie aus dem Bilderbuch, eine wahre Persönlichkeit, die in ihrer Originalität und expressiven Ausdruckkraft, ihrer Echtheit und Urwüchsigkeit der Inbegriff eines großartigen mediterranen Weines ist! Ein charakterfester Rotwein aus dem Herzen einer uralten Kulturregion, ein wahres Unikat. Das Trinken eines solch authentischen Weines, bei dessen Genuss Erinnerungen an herrliche Tage in einem beeindruckenden Ambiente wach werden, ist wie eine Reise direkt ans Mittelmeer. Dieser phantastische Monastrell schmeckt einfach sinnlich gut und geht ohne Umwege direkt in den Bauch. Oder, um es mit dem unnachahmlichen Stuart Pigott zu sagen: »Uno« - Südspanischer Rotwein-Wahnsinn!«

Anbieter: vinos
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Tarima Hill Old Vines - 2016 - Bodegas Volver -...
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Die Rebsorte Monastrell wird in den Händen von Winzer Rafael Cañizares zu einem besonderen Tinto gekeltert. Allein der Tarima Hill, mit Trauben von alten Reben gekeltert, zeigt was für großartige Weine dabei entstehen. Die Buschreben wurden zwischen 1935 und 1970 gepflanzt, sie gedeihen auf 650 bis 750 m Höhe, wobei das Terroir extrem trocken ist. Lediglich die kühlen und feuchten Brisen vom Mittelmeer sorgen für Wasser. Entsprechend gering ist der Ertrag – der hier bei knapp 1,5 kg Trauben pro Stock liegt. Die Fermentierung geschieht mit weinbergseigenen Hefen, gefolgt von einem Ausbau in Barriques aus französischer Eiche. Die Reife dauert dabei 15 Monate an. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas zeigt sich Tarima Hill mit kirschroter Robe und einem rubinroten Saum. Der Wein präsentiert sich mit einem feinen Duft nach reifen roten Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren) und balsamischen Noten und Gewürz-Aromen. Auch am Gaumen verführt diese beeindruckende Vielschichtigkeit, stets mit viel Körper und mit seidigem Tannin unterlegt. Der ausgewogene, harmonische Eindruck hält noch lange im Finale an. Ein wirklich toller Wein!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Vinos Punkte-Paket 2019/2020  4.5L Weinpaket au...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese 6 Rotweine haben auf ganzer Linie überzeugt: Sie wurden von Weinpabst Robert Parker oder Spaniens führendem Weinexperten José Peñín mit herausragenden Bewertungen jenseits der legendären 90-Punkte-Marke ausgezeichnet. Damit gehören sie eindeutig zur Elite der Weinwelt. Las Quebradas 2016 D.O.P. Alicante, Monastrell, trocken, 14,0% Vol. Robert Parker’s Wine Advokat war bereits von dem ersten Jahrgang begeistert und lobte ihn als einen der besten Monastrell Spaniens. Im Bouquet zeigt er viel Eleganz und Finesse. Blaubeeren untermalt von Kräuternoten, die zart im Hintergrund bleiben. Am Gaumen mit erstaunlicher Kraft, wunderbarer Frische und Differenziertheit. La Plazuela 2014 I.G.P. Castilla y León, Cencibel (Tempranillo, Garnacha, trocken, 15,0% Vol. Man sieht bereits im Glas die ganze Konzentration von uralten, bis zu 80 Jahre alten Tempranillo-Reben. Die hinreißenden Frucht- und herrlichen Röstaromen, die sich hinter der dichten, fast schwarzvioletten Farbe verbergen, sind großartig. Und der kräftige Nachklang lässt auf ein langes Reifepotential schließen. Rafael Cambra »Uno« 2016 D.O.P. Valencia, Monastrell, trocken, 15,0% Vol. Dieser charakterfeste Rotwein aus dem Herzen einer uralten Kulturregion ist ein wahres Unikat. Rafael Cambra gehört mit Sicherheit zu den interessantesten Winzern der Region Valencia und zeigt, was Südspanien zu bieten hat. Dieser phantastische Monastrell schmeckt einfach sinnlich gut und erinnert an eine Reise direkt ans Mittelmeer. Trenza Family Collection 2012 D.O.P. Yecla, Monastrell, Cabernet Suvignon, Syrah/Shiraz, Garnacha Tintorera, trocken, 15,0% Vol. Ein großer Monastrell mit mediterranem Charakter von über 40 Jahre alten Reben. Das Bouquet ist herrlich üppig mit Anklängen an Waldbeeren, reifen Zwetschgen, Pflaumen, mediterranen Kräutern, feiner Schokolade, Zedernholz und Madagaskar-Vanille. Am Gaumen mit viel Extrakt und samtiger Struktur, weichem Tannin und saftiger Länge. Caliber 2017 D.O.P. Calatayud, Garnacha, trocken, 15,0% Vol. Die Garnacha-Traube ist der Star der D.O.P. Calatayud. Denn hier bringt sie ihre besten Ergebnisse und trumpft mit einer außerordentlich moderaten Preisgestaltung auf. Und so präsentiert sich auch dieser Rotwein mit dem originell gestalteten Etikett als feuriger Tropfen, der mit viel Power und Geschmack daherkommt. Telmo Pegaso Granito 2012 I.G.P. Castilla y León, Garnacha, trocken, 14,5% Vol. Freunde von Terroir-Weinen dürfen sich freuen: dieser Wein stammt von alten Garnacha-Reben, die auf granithaltigem Boden wachsen. Überzeugt mit vielschichtiger Aromatik, alles sehr subtil und wohlausbalanciert. Reif und samtig mit superfeinen Tanninen. Ein Wein mit Komplexität, der gleichwohl eine gehörige Portion Finesse mitbringt. +++ Bitte beachten: Der Inhalt des Pakets kann je nach Verfügbarkeit der Weine wechseln. Den aktuellen Inhalt finden Sie unter »Weine im Paket« +++

Anbieter: vinos
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot