Angebote zu "Persischen" (7 Treffer)

Vom Mittelmeer zum Persischen Golf
€ 31.90 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Mittelmeer zum Persischen Golf ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1899. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Vom Mittelmeer zum Persischen Golf als Buch von...
€ 31.90 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Mittelmeer zum Persischen Golf: Max Oppenheim

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Oppenheim, Max: Vom Mittelmeer zum Persischen G...
€ 34.90 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.02.2018Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Vom Mittelmeer zum Persischen GolfAutor: Oppenheim, MaxVerlag: hansebooksSprache: DeutschSchlagworte: Reisen und UrlaubRubrik: Reisefuehrer // KunstreisefuehrerS

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
Vom Mittelmeer zum Persischen Golf Durch den Ha...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Mittelmeer zum Persischen Golf Durch den Haurän, die Syrische Wüste und Mesopotamien, Vol. 1 (Classic Reprint): Max Von Oppenheim

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Seemannsschicksal im 2. Weltkrieg ? und danach ...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jahrzehntelang waren die traumatischen Kriegserlebnisse verdrängt, bis ihm die Begegnung mit dem Dampfeisbrecher ?STETTIN? alles wieder in Erinnerung ruft. Die Sinnlosigkeit des totalen Krieges wird in den Lebenserinnerungen des späteren Bootsmanns Kurt Krüger deutlich. Der aus Ostpreußen stammende Kurt lernt auf Dampfern der DDG Hansa als Schiffsjunge bei teilweise sehr riskanten Fahrten auf der Ostsee und nach Norwegen die Seefahrt unter Kriegsbedingungen kennen. Später wird er von Bordeaux aus in der Biscaya bei Fahrten nach Spanien eingesetzt. Das Kriegsende erlebt er als Marineinfanterist und gerät an der Westfront in Gefangenschaft. Nach dem Kriege fährt Kurt Krüger ab 1951 wieder bei der DDG Hansa ? Bremen als Matrose, zunächst nach Rotsee und in den Persischen Golf, später als Bootsmann bei der Deutschen Levante Linie ins Mittelmeer und in der Kleinen Fahrt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
1957 Als Funker mit der SS ´´Kattenturm´´ in ge...
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ägypten hatte 1956 mal wieder den Suez-Kanal gesperrt. Wir mussten also auf weiten Seewegen ganz um Afrika herum fahren. In Höhe Angola bekam unsere SS ´´Kattenturm´´ einen Maschinenschaden und trieb bedrohlich auf die Küste zu! Das Maschinenpersonal versuchte in glühender Hitze und bei schwerem Seegang die Maschine zu reparieren... Ich versuchte als junger Funker auf meiner ersten Fahrt über Kapstadt und Norddeich Radio Hilfe zu bekommen, bis ich eine riskante Entscheidung treffen musste... Später erlebten wir auch im Persischen Golf, im Roten Meer und im Mittelmeer schöne, aber auch aufregende, und auch gefährliche Stunden. Bei herrlichen Sonnenuntergängen, zusammen bei kühlem Bier an Deck Seemannslieder singend, fühlte ich eine herrliche Freiheit. Landgänge in afrikanischen, arabischen und mediterranen Ländern ließen uns manches Abenteuer erleben. Auch davon will ich euch erzählen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Risiko
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Steffen Kopetzky hat einen funkelnden Abenteuerroman geschrieben, der auf historischen Fakten beruht. Er folgt einer legendären Afghanistan-Expedition auf der 5000 Kilometer langen Reise und begegnet historischen Personen wie Lucien Camus, dem Vater von Albert, oder Alois Musil, auch genannt Musil von Arabien. Geheimexpedition des Deutschen Reichs an den Hindukusch: Nach einem Plan des Orientkenners Freiherr Max von Oppenheim ziehen sechzig Mann mit der Bagdadbahn, zu Pferd und auf Kamelen durch Wüsten und Gebirge. Das Ziel: den Emir von Afghanistan und die Stämme der Paschtunen im Namen des Islam zum Angriff auf Britisch-Indien zu bewegen. Der junge Marinefunker Sebastian Stichnote liegt mit seinem Schiff vor der Küste Albaniens. Aus der Enge der Giesinger Gerberei seiner Brüder hat ihn das Fernweh hinaus auf See und zur vielstimmigen Funktechnik gezogen. Diese gibt ihm das Gefühl, mit dem ganzen Kosmos in Kontakt zu stehen. Als der Erste Weltkrieg beginnt, muss die unterlegene deutsche Flotte durchs Mittelmeer nach Konstantinopel fliehen. Stichnote hat es nach den ersten Seegefechten eilig, sein Schiff so schnell wie möglich zu verlassen und schließt sich als Funkoffizier einer geheimen Expedition nach Kabul an. Ihre Reise führt sie nach Syrien, Bagdad, Teheran, Isfahan und schließlich durch die persische Wüste. Am Ende hängt der Erfolg der Expedition von Stichnote ab, der mit allem brechen muss, was ihm einst heilig war.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot