Angebote zu "Namens" (54 Treffer)

Ein Raubtier namens Mittelmeer
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ghayath Almadhoun, der 2008 vor dem Regime in Syrien nach Schweden floh, erhebt mit seinen Gedichten die Stimme: für die Opfer des Krieges, für die Fliehenden und Asylsuchenden, für die Verletzten und Zurückgebliebenen. Mal poetisch-weich, mal rau und wild, dringen seine Texte mit ungeahnter Kraft in unsere Vorstellung ein und legen eine Wirklichkeit frei, die kein Foto festhalten, kein Zeitungsbericht vermitteln kann. Trauer und Tod, Krieg und Zerstörung, Flucht und Heimweh, Schuld, Liebe und Schmerz treten uns so dicht vor Augen, dass ein Wegschauen unmöglich ist. Für Ghayath Almadhoun ist die Lyrik eine Möglichkeit geworden, das Unsagbare in Worte zu fassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ein Raubtier namens Mittelmeer als eBook Downlo...
15,00 €
Angebot
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Ein Raubtier namens Mittelmeer: Ghayat Almadhoun

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ein Raubtier namens Mittelmeer als Buch von Gha...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Raubtier namens Mittelmeer:Gedichte Ghayat Almadhoun

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Das Mittelmeer
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Mittelmeeres ist die Geschichte unserer Zivilisation. Das großartige, opulente Werk zur Geschichte des Mittelmeers - seit mehr als 3000 Jahren ist das Mittelmeer eines der Zentren der zivilisierten Welt. An seiner geographischen Achse entscheiden sich bereits zu Zeiten Trojas politische und kulturelle Neuerungen, die von weltpolitischer Bedeutung sind. Von hier aus werden neue Reiche erobert, Grenzen verschoben, Weltanschauungen durchgesetzt, Irrfahrten begangen, es gab Schrecken, Kriege, Fehden, Erstürmungen und Tragödien. Aber es existiert ebenso die andere Seite, und diese besteht aus der unvergleichlichen Geschichte eines Dialog verschiedener Kulturen, Identitäten, Politiken, Wissenschaften, Handel und Religionen entlang der Küsten des Gewässers, für das die Römer noch den einen, allbezeichnenden Namen hatten: Mare Nostrum. Abulafia schlägt einen Bogen durch Raum und Zeit und zeigt, wie das Mittelmeer zu eben jenem kraftvollen Ort wurde, an dem sich die Geschichte der Menschheit auf einzigartige Weise widerspiegelt. Ein aufsehenerregendes Werk mit einem reichen Farbbildteil. ´´Eine gelehrte Geschichte der Menschheit erzählt anhand des Mittelmeeres - packend, welthaltig, blutig, lustvoll - , die durch ihre Gelehrtheit, Begeisterung und Bereitschaft zu Staunen besticht.´´ Simon Sebag Montefiore, Autor von ´Jerusalem´ ´´Dieses Buch wird für lange Zeit konkurenzlos sein.´´ Literary Review ´´Dieses Buch ist ein Meilenstein.´´ The Independent ´´Die vielfältige Qualität von Abulafias Wissen ist fast unheimlich.´´ Observer ´´Dieses epische, hervorragend zu lesende und gelehrte Werk über die Geburtsstätte des Westens - das Mittelmeer -, ist der Kandidat für das Geschichtsbuch des Jahres. Abulafia übertrumpft sie alle.´´ Sunday Times

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das Mittelmeer: Eine Biographie - David Abulafia
14,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Geschichte des Mittelmeeres ist die Geschichte unserer Zivilisation. Das großartige, opulente Werk zur Geschichte des Mittelmeers - seit mehr als 3000 Jahren ist das Mittelmeer eines der Zentren der zivilisierten Welt. An seiner geographischen Achse entscheiden sich bereits zu Zeiten Trojas politische und kulturelle Neuerungen, die von weltpolitischer Bedeutung sind. Von hier aus werden neue Reiche erobert, Grenzen verschoben, Weltanschauungen durchgesetzt, Irrfahrten begangen, es gab Schrecken, Kriege, Fehden, Erstürmungen und Tragödien. Aber es existiert ebenso die andere Seite, und diese besteht aus der unvergleichlichen Geschichte eines Dialog verschiedener Kulturen, Identitäten, Politiken, Wissenschaften, Handel und Religionen entlang der Küsten des Gewässers, für das die Römer noch den einen, allbezeichnenden Namen hatten: Mare Nostrum. Abulafia schlägt einen Bogen durch Raum und Zeit und zeigt, wie das Mittelmeer zu eben jenem kraftvollen Ort wurde, an dem sich die Geschichte der Menschheit auf einzigartige Weise widerspiegelt. Ein aufsehenerregendes Werk mit einem reichen Farbbildteil. »Eine gelehrte Geschichte der Menschheit erzählt anhand des Mittelmeeres – packend, welthaltig, blutig, lustvoll - , die durch ihre Gelehrtheit, Begeisterung und Bereitschaft zu Staunen besticht.« -- Simon Sebag Montefiore, Autor von ›Jerusalem‹ »Dieses Buch wird für lange Zeit konkurenzlos sein.« -- Literary Review »Dieses Buch ist ein Meilenstein.« -- The Independent »Die vielfältige Qualität von Abulafias Wissen ist fast unheimlich.« -- Observer »Dieses epische, hervorragend zu lesende und gelehrte Werk über die Geburtsstätte des Westens – das Mittelmeer –, ist der Kandidat für das Geschichtsbuch des Jahres. Abulafia übertrumpft sie alle.« -- Sunday Times

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Das Mittelmeer: Eine Biographie - David Abulafia
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Geschichte des Mittelmeeres ist die Geschichte unserer Zivilisation. Das großartige, opulente Werk zur Geschichte des Mittelmeers - seit mehr als 3000 Jahren ist das Mittelmeer eines der Zentren der zivilisierten Welt. An seiner geographischen Achse entscheiden sich bereits zu Zeiten Trojas politische und kulturelle Neuerungen, die von weltpolitischer Bedeutung sind. Von hier aus werden neue Reiche erobert, Grenzen verschoben, Weltanschauungen durchgesetzt, Irrfahrten begangen, es gab Schrecken, Kriege, Fehden, Erstürmungen und Tragödien. Aber es existiert ebenso die andere Seite, und diese besteht aus der unvergleichlichen Geschichte eines Dialog verschiedener Kulturen, Identitäten, Politiken, Wissenschaften, Handel und Religionen entlang der Küsten des Gewässers, für das die Römer noch den einen, allbezeichnenden Namen hatten: Mare Nostrum. Abulafia schlägt einen Bogen durch Raum und Zeit und zeigt, wie das Mittelmeer zu eben jenem kraftvollen Ort wurde, an dem sich die Geschichte der Menschheit auf einzigartige Weise widerspiegelt. Ein aufsehenerregendes Werk mit einem reichen Farbbildteil. »Eine gelehrte Geschichte der Menschheit erzählt anhand des Mittelmeeres – packend, welthaltig, blutig, lustvoll - , die durch ihre Gelehrtheit, Begeisterung und Bereitschaft zu Staunen besticht.« -- Simon Sebag Montefiore, Autor von ›Jerusalem‹ »Dieses Buch wird für lange Zeit konkurenzlos sein.« -- Literary Review »Dieses Buch ist ein Meilenstein.« -- The Independent »Die vielfältige Qualität von Abulafias Wissen ist fast unheimlich.« -- Observer »Dieses epische, hervorragend zu lesende und gelehrte Werk über die Geburtsstätte des Westens – das Mittelmeer –, ist der Kandidat für das Geschichtsbuch des Jahres. Abulafia übertrumpft sie alle.« -- Sunday Times

Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Im Namen der Menschlichkeit
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen fliehen, weil in ihrer Heimat die Hölle los ist. Und Europa schützt seine Grenzen, aber nicht die Flüchtlinge. Das Mittelmeer ist ein Friedhof geworden. Heribert Prantl hat ein leidenschaftliches Plädoyer geschrieben - gegen die Abschottung Europas und für ein radikales Umdenken in der Flüchtlings- und Einwanderungspolitik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mittelmeer Schneeball Eve Price Stamm - Viburnu...
40,19 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Botanischer Name: Viburnum tinus Eve PriceDeutscher Name: Mittelmeer Schneeball Eve PriceHerkunft: einheimische KulturformWuchs: Veredelung auf 90cm StammWuchshöhe: 90cm Stamm + 30-40cm kugelige Krone, sehr dicht und kompaktBlatt: eiförmig; dunk

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Viburnum tinus Eve Price - Lorbeerschneeball Ev...
20,10 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Botanischer Name: Viburnum tinus Eve PriceDeutscher Name: Lorbeerschneeball Eve Price, Mittelmeer-Schneeball, Lorbeerblättriger Schneeball Herkunft / Ursprung: Korea, ChinaWuchsform: immergrüner; mittelhoher Strauch mit einem langsamen, bre

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Der Nil - Leben am Fluss der Götter
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Quelle des Nil war jahrhundertelang der Stoff, aus dem Forscherträume gemacht wurden. Heute weiß man, dass der größte Teil des Nilwassers aus dem Victoriasee kommt. Auf seinem Weg nach Norden stürzt er Wasserfälle hinunter und durchkreuzt die Wüste, bevor er nach 3000 Kilometern ins Mittelmeer mündet. Dem Nilkrokodil hat er seinen Namen gegeben. Das tödliche Reptil kümmert sich wie kein anderes um seine Brut...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot