Angebote zu "Moderne" (131 Treffer)

Mittelmeer Moderne
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mediterrane Ästhetik neu interpretiert: Dieser innenarchitektonische Ansatz verbindet die minimale Eleganz der Moderne mit warmen Erdtönen und natürlichen Materialien. Es entsteht gerade eine neue mediterrane Wohnkultur. Sie zeichnet sich aus durch helle, offene, einladende Räume mit massiv gemauerten, weiß verputzten Wänden, durch fließende Formen, topfebene Estrichböden und Terrakottafliesen in warmen Erdtönen. Rustikale Holzmöbel kontrastieren mit farbenfrohen, handgewebten Textilien und filigranen Korbwaren. Lokale, traditionelle Keramik verleiht den Häusern eine heitere, unaufdringliche Frische. War dieser Einrichtungsstil ursprünglich in Spanien, Portugal, auf den Balearen und an den südlichen Mittelmeerküsten verbreitet, so haben sich Mitte des 20. Jahrhunderts in Kalifornien und Mexiko ebenso typische, lokale Spielarten dieser ursprünglich mediterranen Innenarchitektur ausgeprägt. Dieser Stil passt perfekt zum heutigen Zeitgeist: Klassische Moderne trifft auf sonnige Folklore. Mittelmeer Moderne stellt nicht nur eine Auswahl der schönsten aktuellen und klassischen Sommerhäuser und Wohnungen im mediterranen Stil aus dem Mittelmeerraum, Nordafrika, Mexiko und Amerika vor, sondern auch die Innenarchitekten und Künstler, die sich und anderen damit schattige Plätzchen unter der südlichen Sonne erschaffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Heilpflanzen am Mittelmeer
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrtausenden prägt die spezielle Pflanzenwelt die mediterrane Kultur. Mittelmeerpflanzen sind als Nahrungs- und Heilmittel auch in unserem Kulturkreis bereits tief verwurzelt. Die bekannte Kräuterexpertin Astrid Süßmuth hat mit diesem Buch ein modernes Standardwerk für Laien und Kräuterexperten geschaffen, das aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen verbindet. - 60 mediterrane Pflanzensteckbriefe mit Botanik und Verbreitungskarten - übersichtliche Sortierung der Pflanzen nach Lebensraum und Blütenfarbe - detailreiche Pflanzenbetrachtungen - Verwendung der Pflanzen von der Hausapotheke bis zur Urlaubsküche Das Buch ist ebenso ein unentbehrlicher Reisebegleiter wie ein informatives Nachschlagewerk.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Segelwetter westliches Mittelmeer
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Revierwetter für Segler Mit diesem Buch erhalten Wassersportler einen fundierten Einblick in die Themen Wind und Wetter, aber auch Seegang, Strömungen und Temperaturen für den Bereich des westlichen Mittelmeers - von der Straße von Gibraltar im Westen bis zu den Gewässern rund um Sizilien im Osten. Die durchschnittlichen klimatischen Bedingungen werden ebenso beschrieben wie die charakteristischen Wetterlagen , z.B. der Mistral im Löwengolf oder der Schirokko im Tyrrhenischen Meer. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Thema aktueller und künftiger Klimaänderungen. Abgerundet wird die moderne Wetterfibel durch Hinweise zu besonderen Gefahren wie Fallwinden , Gewitterstürmen und Wasserhosen sowie einer Übersicht zu den verschiedenen Informationsquellen zu Wind und Seegang. Mehr als 100 aussagekräftige und ansprechend gestaltete Diagramme, Karten und Wolkenfotos bereichern diesen modernen meteorologischen Revierführer. Darüber führen die eingebundenen QR-Codes zu multimedialen Inhalten wie Wettersatelliten- und Webcam-Wolkenfilmen sowie Videos von Wasserhosen und anderen Stürmen. Inhalt - Das Klima des westlichen Mittelmeers - Wind und Wetter - Lokale Gefahren - Informationsquellen zum aktuellen Segelwetter

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reiseführer Kreuzfahrten Mittelmeer
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Informationen zu Reedereien, Kreuzfahrtschiffen, Preisen, Ablauf und Routen - Länder: Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Griechenland, Türkei, u.a. - Städte: Malaga, Barcelona, Mallorca, Marseille, Rom, Neapel, Athen, Troja, u.a. - Inseln: Rhodos, Korfu, Kykladen, Peleponnes, Sizilien, Balearen , Malta, .u.a. - Tipps zu Landausflügen, 40 Stadtpläne und Übersichtskarten, 200 Fotos - - - - - - Der Boom der Kreuzfahrten ist ungebrochen und das Mittelmeer eine der beliebtesten Destinationen. Dieser Reiseführer ist exakt auf die Bedürfnisse von Teilnehmern an Kreuzfahrten zu den am Mittelmeer liegenden Ländern zugeschnitten. Die Mittelmeerregion ist eine einzigartige Kulturlandschaft mit ungezählten Sehenswürdigkeiten von Weltruf. Von der modernen Großstadt über antike Ausgrabungsstätten bis zu verträumten kleinen Häfen und romantischen Inseln ist für jeden etwas dabei. In diesem Reiseführer werden insgesamt 150 Häfen vorgestellt: Alle häufig angefahrenen werden ausführlich beschrieben, ebenso die wichtigen Landausflüge. Alle anderen Häfen, die nur gelegentlich angefahren werden, sind mit ansprechenden Kurzporträts vertreten. Extra-Kapitel über die Geschichte der Mittelmeerregion, die Flora und Fauna sowie zusätzliche Kurzporträts der angefahrenen Länder bieten informative Lektüre. 40 Stadtpläne und Übersichtskarten helfen auf den Landausflügen bei der Orientierung vor Ort. Weitere Reiseführer für Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Syrien - Hochkulturen zwischen Mittelmeer und E...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Höhepunkt jeder Syrienreise ist der Besuch der Ruinen von Palmyra. Die einstige Karawanenstadt liegt in der Oase von Tadmor inmitten der syrischen Steppe. Die Ruinen zeugen von der Blütezeit der Stadt ab dem 1. Jahrhundert v. Chr. unter römischer Herrschaft. Der Bel-Tempel ist das größte und bedeutendste Monument Palmyras. Einige Steinreliefs zeugen von den ursprünglichen prachtvollen Verzierungen. Eine prächtige Säulenstraße führt vom Bel-Tempel aus quer durch das römische Stadtgebiet. In ihrem Verlauf ist die Kollonadenstraße mehrmals abgeknickt, da beim Bau Rücksicht auf bestehende Gebäude genommen werden musste. ImTheater fanden sowohl Schauspielaufführungen sowie Gladiatoren- und Raubtierkämpfe statt. In der Agora, dem Marktplatz, fanden öffentliche Versammlungen statt, es wurde Gericht gehalten, versteigert und verkauft. Die Diokletiansthermen, das Bad der Königin Zenobia, wurde Ende des 2. Jahrhunderts errichtet. Königin Zenobia, die ihrem Gatten König Odeinat im 3. Jahrhundert auf den Thron folgte, wurde eine bedeutende Herrscherin. Sie erwirkte die Unabhängigkeit Palmyras von der römischen Herrschaft, die jedoch nur kurze Zeit anhielt. Vor den Toren der Stadt befindet sich die Nekropole von Palmyra, mit etwa 150 Sammel -und Einzelgräbern die größte Grabstätte der griechisch-römischen Welt. Das unterirdische Grab der drei Brüder, die Grabstätte einer wohlhabenden Familie, wurde um das Jahr 160 n. Chr. angelegt. Der Grabturm des Elabel aus dem Jahr 103 n. Chr. ist das größte und bekannteste unter den Turmgräbern. Bis zu 400 Tote konnten hier beigesetzt werden. Im Museum sind archäologische Objekte aus Palmyra und der Umgebung ausgestellt. Sie vermitteln eine Vorstellung von der Entwicklung der Kunst in der Blütezeit der antiken Stadt und der Kultur und Lebensart der Bewohner. Im Süden des Landes nahe der Grenze zu Jordanien liegt die alte Stadt Bosra, die vor allem wegen des gut erhaltenen römischen Amphitheaters aus schwarzem Basalt bekannt ist. Es gilt als eines der besterhaltenen und schönsten der ganzen Welt. Auf 37 Sitzreihenfinden ca. 15.000 Besucher Platz. Jährlich wird hier ein Musik- und Theaterfestival veranstaltet. Damaskus, die Hauptstadt Syriens, gilt als eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte der Welt. Heute leben etwa 1,6 Millionen Einwohner im Stadtgebiet. Damaskus verfügt über eine geschichtsträchtige Altstadt. In einem Labyrinth verwinkelter Gassen findet man traditionelle Wohnhäuser, Paläste, Bäder und Sakralbauten, außerdem die größten Basare des Nahen Ostens, die Suqs. Sie faszinieren durch ihre fröhliche Atmosphäre, emsige Geschäftigkeit, Farbenpracht, Düfte und die Vielfalt der ausgestellten Waren. Inmitten der Altstadt liegt die Umayyaden-Moschee, ein großartiges Beispiel früher islamischer Architektur aus dem 8. Jahrhundert. Der geräumige Innenhof ist von Arkadengängen umsäumt. Die mehrfarbige Mosaikverkleidung entstand um 715 in Zusammenarbeit mit byzantinischen Meistern. In der Moschee wird der Kopf Al Husseins, einem Enkel Mohammeds, in einem Schrein aufbewahrt, außerdem das Haupt Johannes des Täufers, der im Islam als Vorgänger des Propheten Mohammed verehrt wird. Im Azem-Palast, einem luxuriösen Wohnpalast aus dem 18. Jahrhundert, ist das syrische Volkskundemuseum untergebracht. Mit seinem Mauerwerk aus weißem Kalkstein und schwarzem Basalt ist der Palast ein charakteristisches Zeugnis osmanischer Baukunst. Die Anlage ist eine Oase der Ruhe inmitten der lärmenden Altstadt. Im modernen Stadtkern westlich der Altstadt befindet sich das archäologische Nationalmuseum. Beim Eingangsportal handelt sich um Fassade des umayyadischen Wüstenschlosses Qasr al-Hayr al-Gharbi das der Kalif Hisham zwischen 727 und 729 nahe der Stadt Homs errichten ließ. Das Museum vermittelt einen Eindruck von den Kunstwerken des Landes seit dem 3. Jahrtausend v. Chr. Der Kern der Altstadt ist von einer über zweitausend Jahre alten Stadtmauer umgeben. Die Via Recta, die etwa eineinhalb km lange gerade Straße, war die Hauptachse des römischen und mittelalterlichen Damaskus. Bis ins 4. Jahrhundert n. Chr. war die Bevölkerung von Damaskus überwiegend chistlich. Die byzantinische Ananias-Kirche ist eine der Kirchen, die der Kalif Walid I. den Christen zurückgab im Tausch gegen die Johannes-Basilika, die er zur Moschee umbaute. Der Stadtteil Bab Tuma, das Christliche Viertel, wurde wurde um 60 v. Chr. von Nabatäern, später von Christen bewohnt. Der Flair des Viertels mit verwinkelten Gassen, Cafes,

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reiseführer Kreuzfahrten Mittelmeer (eBook, PDF)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Informationen zu Reedereien, Kreuzfahrtschiffen, Preisen, Ablauf und Routen - Länder: Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Griechenland, Türkei, u.a. - Städte: Malaga, Barcelona, Mallorca, Marseille, Rom, Neapel, Athen, Troja, u.a. - Inseln: Rhodos, Korfu, Kykladen, Peleponnes, Sizilien, Balearen , Malta, .u.a. - Tipps zu Landausflügen, 40 Stadtpläne und Übersichtskarten, 200 Fotos - - - - - - Der Boom der Kreuzfahrten ist ungebrochen und das Mittelmeer eine der beliebtesten Destinationen. Dieser Reiseführer ist exakt auf die Bedürfnisse von Teilnehmern an Kreuzfahrten zu den am Mittelmeer liegenden Ländern zugeschnitten. Die Mittelmeerregion ist eine einzigartige Kulturlandschaft mit ungezählten Sehenswürdigkeiten von Weltruf. Von der modernen Großstadt über antike Ausgrabungsstätten bis zu verträumten kleinen Häfen und romantischen Inseln ist für jeden etwas dabei. In diesem Reiseführer werden insgesamt 150 Häfen vorgestellt: Alle häufig angefahrenen werden ausführlich beschrieben, ebenso die wichtigen Landausflüge. Alle anderen Häfen, die nur gelegentlich angefahren werden, sind mit ansprechenden Kurzporträts vertreten. Extra-Kapitel über die Geschichte der Mittelmeerregion, die Flora und Fauna sowie zusätzliche Kurzporträts der angefahrenen Länder bieten informative Lektüre. 40 Stadtpläne und Übersichtskarten helfen auf den Landausflügen bei der Orientierung vor Ort. Weitere Reiseführer für Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Menschenhandel, Migrationsbusiness und moderne ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als 10.000 Migranten sind alleine seit 2016 auf dem Mittelmeer ums Leben gekommen. Das Thema hat Europa in eine tiefe politische und gesellschaftliche Krise gestürzt - während die einen auf immer mehr Abschottung setzen, sehen die anderen im unaufhaltsam voranschreitenden Aufbau der ´´Festung Europa´´ einen Ausverkauf europäischer Werte und Ideale. Dabei gerät oft in Vergessenheit: Die Migranten vor den Toren Europas sind lediglich die Spitze des Eisbergs. Das wahre Migrationsdrama findet innerhalb Afrikas statt - weit weg von den Augen der Weltöffentlichkeit und den Einsatzgebieten staatlicher oder ehrenamtlicher Seenotretter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Klassische & moderne Rezepte aus Malta als Buch...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische & moderne Rezepte aus Malta:Über 200 Rezepte von den Inseln Malta Gozo & Comino im Herzen des Mittelmeers. 1. Aufl. Evert Kornmayer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Griechen: Road University, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Griechenland der Antike ist die Wiege der abendländischen Kultur. Ein beispielloses Kapitel der Geschichte, das mit seinem Glanz und Drama bis heute nachhallt.Vor über 4.000 Jahren wanderte ein Volk aus dem Osten in das heutige Griechenland ein und vermischte sich mit der Urbevölkerung. Homer berichtet von ihren Heldentaten und Göttern. Doch dann senkte sich nach Wirren, die den ganzen Mittelmeer-Raum erschütterten, für Jahrhunderte der dunkle Mantel der Geschichte über das Volk der Griechen. Erst um 650 vor Christus katapultieren sie sich wieder auf die Bühne der Weltgeschichte. 479 vor Christus besiegen die Athener und Spartaner in der Schlacht bei Palatäa die vorrückenden Perser. Der Athener Perikles schafft ein modernes, demokratisches Staatswesen und baut seine Heimatstadt zum kulturellen Mittelpunkt der damaligen Welt aus. Doch die Rivalität der beiden mächtigsten griechischen Staaten Sparta und Athen ist zu groß. Sie zerfleischen sich in einem 30jährigen blutigen Krieg. In dieser Zeit bringen die Griechen aber auch die bedeutendsten Männer hervor: Platon schuf die Grundlagen der dualen Philosophie, Pythagoras entwickelte Lehrsätze der Mathematik, Hippokrates gründete die erste Medizinschule der Welt.Besuchen Sie auch die Verlagswebsite unter www.komplett-media.de. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Achim Höppner, Fabian von Klitzing. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000023/bk_komp_000023_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot