Angebote zu "Hauptstadt" (49 Treffer)

Syrien - Hochkulturen zwischen Mittelmeer und E...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Höhepunkt jeder Syrienreise ist der Besuch der Ruinen von Palmyra. Die einstige Karawanenstadt liegt in der Oase von Tadmor inmitten der syrischen Steppe. Die Ruinen zeugen von der Blütezeit der Stadt ab dem 1. Jahrhundert v. Chr. unter römischer Herrschaft. Der Bel-Tempel ist das größte und bedeutendste Monument Palmyras. Einige Steinreliefs zeugen von den ursprünglichen prachtvollen Verzierungen. Eine prächtige Säulenstraße führt vom Bel-Tempel aus quer durch das römische Stadtgebiet. In ihrem Verlauf ist die Kollonadenstraße mehrmals abgeknickt, da beim Bau Rücksicht auf bestehende Gebäude genommen werden musste. ImTheater fanden sowohl Schauspielaufführungen sowie Gladiatoren- und Raubtierkämpfe statt. In der Agora, dem Marktplatz, fanden öffentliche Versammlungen statt, es wurde Gericht gehalten, versteigert und verkauft. Die Diokletiansthermen, das Bad der Königin Zenobia, wurde Ende des 2. Jahrhunderts errichtet. Königin Zenobia, die ihrem Gatten König Odeinat im 3. Jahrhundert auf den Thron folgte, wurde eine bedeutende Herrscherin. Sie erwirkte die Unabhängigkeit Palmyras von der römischen Herrschaft, die jedoch nur kurze Zeit anhielt. Vor den Toren der Stadt befindet sich die Nekropole von Palmyra, mit etwa 150 Sammel -und Einzelgräbern die größte Grabstätte der griechisch-römischen Welt. Das unterirdische Grab der drei Brüder, die Grabstätte einer wohlhabenden Familie, wurde um das Jahr 160 n. Chr. angelegt. Der Grabturm des Elabel aus dem Jahr 103 n. Chr. ist das größte und bekannteste unter den Turmgräbern. Bis zu 400 Tote konnten hier beigesetzt werden. Im Museum sind archäologische Objekte aus Palmyra und der Umgebung ausgestellt. Sie vermitteln eine Vorstellung von der Entwicklung der Kunst in der Blütezeit der antiken Stadt und der Kultur und Lebensart der Bewohner. Im Süden des Landes nahe der Grenze zu Jordanien liegt die alte Stadt Bosra, die vor allem wegen des gut erhaltenen römischen Amphitheaters aus schwarzem Basalt bekannt ist. Es gilt als eines der besterhaltenen und schönsten der ganzen Welt. Auf 37 Sitzreihenfinden ca. 15.000 Besucher Platz. Jährlich wird hier ein Musik- und Theaterfestival veranstaltet. Damaskus, die Hauptstadt Syriens, gilt als eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte der Welt. Heute leben etwa 1,6 Millionen Einwohner im Stadtgebiet. Damaskus verfügt über eine geschichtsträchtige Altstadt. In einem Labyrinth verwinkelter Gassen findet man traditionelle Wohnhäuser, Paläste, Bäder und Sakralbauten, außerdem die größten Basare des Nahen Ostens, die Suqs. Sie faszinieren durch ihre fröhliche Atmosphäre, emsige Geschäftigkeit, Farbenpracht, Düfte und die Vielfalt der ausgestellten Waren. Inmitten der Altstadt liegt die Umayyaden-Moschee, ein großartiges Beispiel früher islamischer Architektur aus dem 8. Jahrhundert. Der geräumige Innenhof ist von Arkadengängen umsäumt. Die mehrfarbige Mosaikverkleidung entstand um 715 in Zusammenarbeit mit byzantinischen Meistern. In der Moschee wird der Kopf Al Husseins, einem Enkel Mohammeds, in einem Schrein aufbewahrt, außerdem das Haupt Johannes des Täufers, der im Islam als Vorgänger des Propheten Mohammed verehrt wird. Im Azem-Palast, einem luxuriösen Wohnpalast aus dem 18. Jahrhundert, ist das syrische Volkskundemuseum untergebracht. Mit seinem Mauerwerk aus weißem Kalkstein und schwarzem Basalt ist der Palast ein charakteristisches Zeugnis osmanischer Baukunst. Die Anlage ist eine Oase der Ruhe inmitten der lärmenden Altstadt. Im modernen Stadtkern westlich der Altstadt befindet sich das archäologische Nationalmuseum. Beim Eingangsportal handelt sich um Fassade des umayyadischen Wüstenschlosses Qasr al-Hayr al-Gharbi das der Kalif Hisham zwischen 727 und 729 nahe der Stadt Homs errichten ließ. Das Museum vermittelt einen Eindruck von den Kunstwerken des Landes seit dem 3. Jahrtausend v. Chr. Der Kern der Altstadt ist von einer über zweitausend Jahre alten Stadtmauer umgeben. Die Via Recta, die etwa eineinhalb km lange gerade Straße, war die Hauptachse des römischen und mittelalterlichen Damaskus. Bis ins 4. Jahrhundert n. Chr. war die Bevölkerung von Damaskus überwiegend chistlich. Die byzantinische Ananias-Kirche ist eine der Kirchen, die der Kalif Walid I. den Christen zurückgab im Tausch gegen die Johannes-Basilika, die er zur Moschee umbaute. Der Stadtteil Bab Tuma, das Christliche Viertel, wurde wurde um 60 v. Chr. von Nabatäern, später von Christen bewohnt. Der Flair des Viertels mit verwinkelten Gassen, Cafes,

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Wan...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Wandkalender 2020 DIN A4 quer):Eine Reise Jahrhunderte zurück. Valletta Unesco Weltkulturerbe und Hauptstadt des wunderschönen Inselstaates Malta (Monatskalender 14 Seiten ). 3. Edition 2019 Dieter Weck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Tis...
18,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Tischkalender 2020 DIN A5 quer):Eine Reise Jahrhunderte zurück. Valletta Unesco Weltkulturerbe und Hauptstadt des wunderschönen Inselstaates Malta (Monatskalender 14 Seiten ). 3. Edition 2019 Dieter Weck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Wan...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Wandkalender 2020 DIN A3 quer):Eine Reise Jahrhunderte zurück. Valletta Unesco Weltkulturerbe und Hauptstadt des wunderschönen Inselstaates Malta (Monatskalender 14 Seiten ). 3. Edition 2019 Dieter Weck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Wan...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer (Wandkalender 2020 DIN A2 quer):Eine Reise Jahrhunderte zurück. Valletta Unesco Weltkulturerbe und Hauptstadt des wunderschönen Inselstaates Malta (Monatskalender 14 Seiten ). 3. Edition 2019 Dieter Weck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Achtung Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eintrittsbändchen für ein Festival, das gar nicht stattfindet, kleinkriminelle Taxifahrer und unverschämte Restaurantpreise: Zum Auftakt der neuen Staffel deckt Peter Giesel dreiste Abzocker-Maschen in der griechischen Hauptstadt Athen und auf Kreta auf. Außerdem hat sich der Reiseexperte die Lieblingsinsel der deutschen, Mallorca, vorgenommen - auch dort warten auf Touristen ungeahnte Kostenfallen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer(Prem...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Valletta - Morbide Schönheit im Mittelmeer(Premium hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2020 Kunstdruck in Hochglanz):Eine Reise Jahrhunderte zurück. Valletta Unesco Weltkulturerbe und Hauptstadt des wunderschönen Inselstaates Malta (Monatskalender 14 Seiten ). 3. Edition 2019 Dieter Weck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
101 Barcelona
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Benvinguts a Barcelona! Die Hauptstadt der spanischen Mittelmeer-Region Katalonien hat unendlich viel zu bieten: Für Kunst- und Architekturfreunde entfaltet sich eine breite Palette an verschiedenen Stilrichtungen und Epochen. Überall in der Stadt hat der wohl berühmteste Vertreter des Katalanischen Modernismus, Antoni Gaudí, seine Spuren hinterlassen. Seine Schöpfungen wie die Sagrada Família oder der Park Güell zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Malerisch zwischen den Hügeln der Collserola und einem kilometerlangen Sandstrand gelegen, ist Barcelona bekannt für seine Kontraste - das Miteinander von Alt und Neu gleicht einer Zeitreise. Kulturhistorisches Erbe geht Hand in Hand mit modernen Trends: Im mittelalterlichen Viertel Barri Gòtic treffen avantgardistischer Geist und junge Kreativität aufeinander, aus dem einstigen Revier der Handwerker und Händler El Born wurde ein hippes Szeneviertel und das beschauliche Gràcia hat sich bis heute seinen dörflichen Charme bewahrt. 101 Barcelona führt Besucher in 101 doppelseitigen Porträts durch Kataloniens ´´gran bellesa´´. In Kategorien wie ´´Architektur erleben´´, ´´Spaß für Groß & Klein´´ oder ´´Barcelona kulinarisch´´ stellt Katharina Sommer Sehenswertes vor und entdeckt überraschende, immer wieder aufs Neue faszinierende Seiten der Stadt und ihrer Bewohner. - Historisches, Kulinarisches & Lebensart - Ausflüge nach Girona, Montserrat & Sitges - Mit EXTRA-Stadtplan & Übersichtskarten

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Barcelona: Kataloniens urbanes Gesamtkunstwerk,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Barcelona ist faszinierend und lebendig. Die quirlige Metropole am Mittelmeer gilt zu Recht als zweite Hauptstadt Spaniens. Sie ist reich an touristischen Sehenswürdigkeiten, hat eine außerordentliche Kunstszene hervorgebracht und als katalanische Hauptstadt auch politisch eine besondere Bedeutung und Entwicklung. Die informativen Berichte und nicht ganz alltäglichen Reisereportagen auf diesem Hörbuch veranschaulichen diese drei Facetten Barcelonas aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Touristen hat die Stadt zwischen Ramblas, Park Güell, Agbar-Turm und Sagrada Familia vieles zu bieten. Folgen Sie uns im ersten Teil des Hörbuchs zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und sehen Sie die Stadt aus einer ganz außergewöhnlichen Perspektive. Von Picasso, den Vertretern des ´´Modernisme´´, der katalanischen Form des Jugendstils, bis zu den jungen Modedesignern, Malern und IT-Bastlern - viele Künstler haben das Bild der Stadt geprägt. Berichte aus der Kunstszene Barcelonas bilden den zweiten Schwerpunkt des Hörbuchs. Der Konflikt zwischen Zentralismus und Regionalismus bestimmt die politische Lage in Kataloniens Hauptstadt seit vielen Jahrzehnten. Die politischen Hintergründe von 1972, kurz vor dem Ende der Franco-Diktatur, und von 1992, nach dem Ende der Olympischen Spiele, sind das Thema des dritten und letzten Abschnitts. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Olaf Pessler, Uta Kienemann-Zaradic, Markus Kästle. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/006040/bk_edel_006040_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot