Angebote zu "Epub" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Mittelmeer (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das aufsehenerregende Standardwerk in opulenter Ausstattung - reich bebildert im Großformat. Die Geschichte eines einzigartigen Kulturraums neu erzählt. Über 3000 Jahre war das Mittelmeer eines der großen Zentren der Zivilisation. Seine gesamte Geschichte wird hier von dem großen Historiker David Abulafia brillant erzählt, von der Errichtung der ersten geheimnisvollen Tempel auf Malta 3500 v. Chr. bis zu den heutigen Zielen des Massentourismus. Farbig lässt er die Geschichte der großen Hafenstädte - Alexandria, Saloniki, Triest - wiederauferstehen, berichtet von deren Einwohnern, dem Warenaustausch und den Handelswegen, die das große Meer durchzogen. Eine unglaubliche Vielfalt an Religionen, Bevölkerungen, Sprachen und Kulturen verbindet er so zu einer der ganz großen Geschichtserzählungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Rendezvous am Mittelmeer (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Hollywood-Schönheit Victoria fühlt sich wie im Märchen, als Prinz Rodolfo sie auf sein Schloss am Mittelmeer einlädt. Während er ihr die schönsten Seiten seiner Heimat zeigt, verliebt sie sich unsterblich. Aber ihrem Glück scheint keine Zukunft vergönnt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Märchenhochzeit am Mittelmeer (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Mädchen träumt davon, einmal Prinzessin zu sein. Doch als Victoria ihren besten Freund Prinz Stefan in seinem Palast am Mittelmeer heiratet, ist ihr schwer ums Herz. Denn während sie ihn heimlich liebt, braucht er nur eine Ehefrau, um an die Krone zu kommen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gefährliche Affäre am Mittelmeer (eBook, ePUB)
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser arrogante Banker reizt sie bis aufs Blut: Das schöne Model Tara will nichts mit Marc Derenz zu tun haben! Doch dann macht der Milliardär ihr ein unmoralisches, aber höchst lukratives Angebot: Tara soll eine Woche zu ihm an die Côte d´Azur kommen und dort seine Geliebte spielen. So will er die Frau seines besten Freundes entmutigen, mit ihm zu flirten. Aber als Marc sie aus heiterem Himmel küsst, beschleicht Tara ein gefährlicher Verdacht: Streiten sie nur immer wieder so heftig, weil sie sich in Wirklichkeit heiß begehren?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Leuchtturm (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wiederentdeckung der Einsamkeit - auf einer gottverlassenen Leuchtturminsel im Mittelmeer. Auf einer winzigen Insel im Mittelmeer, deren Felsen steil abfallen und wo Schiffe nur bei ruhiger See anlegen können, ragt ein einsamer Leuchtturm empor. Wie ein Zyklop sucht er mit seinem Auge den nächtlichen Horizont ab, ein fixer und unentbehrlicher Orientierungspunkt für Generationen von Seefahrern. Drei lange Wochen bringt Rumiz, der ruhelose Wanderer, dort zu und sucht wie der Lichtstrahl nachts den Himmel und tags den Horizont ab. Er lernt, das Aufkommen eines Gewitters zu erkennen, dem Wind zuzuhören, mit den Möwen zu fliegen, mit dem Esel zu reden. Und er denkt über das Mittelmeer als Kulturraum von Triest bis in den Libanon nach, als Ort des Austauschs, des Handels, der Kriege bis heute, mit eigener Lingua franca. Diese bewegungslose Reise wird zum Abenteuer des Geistes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Nicht ohne meinen Wohnwagen (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nordsee oder Mittelmeer? Wohnwagen oder Hotel? Schwere Entscheidungen stehen der fünfköpfigen Familie Gerber bevor und wie jedes Jahr mischt sich Oma Gertrud schon wieder ein. Doch dann steht das Ziel fest und die Ferien können kommen. Wie schön, dass jeder im Urlaub neue Erfahrungen macht, ob es sich nun um Wassermonster, Piraten, Wackelzähne, den ersten Kuss oder den schrecklichsten Nachbarn handelt. Und was wäre ein Urlaub ohne Überraschungen? Mit Witz und Charme liest man sich schnell in die Herzen der Protagonisten und erkennt sich in der ein- oder anderen Situation vielleicht selber wieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Versunken (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Töte deinen Nächsten - und rette dich selbst! Malte ist auf der Flucht. Er wird wegen Mordes gesucht, hat keine Papiere, kein Geld, kein Zuhause und keine Freunde. Im Hafen von Nizza lernt er durch Zufall Werner kennen, der mit seiner Luxusyacht im Mittelmeer Urlaub macht. Werner bietet ihm an, mit ihm zusammen nach Korsika überzusetzen. Sein Schiff ist ein Traum. Ein Traum, für den es sich zu töten lohnt . . . Die schönsten Wochen des Jahres verbringt das deutsche Ehepaar Werner und Vivian Faenzi stets auf seiner Yacht im Mittelmeer. Nur diesen Sommer muss Vivian die Reise in Nizza aus beruflichen Gründen für zwei Wochen unterbrechen. Werner möchte nach Korsika, aber ihm graut ein wenig vor der langen nächtlichen Überfahrt allein auf See. Durch Zufall trifft er den sympathischen deutschen Seemann Malte, der auch nach Korsika will. Gemeinsam fahren sie los. Was Werner nicht weiß: Vor Kurzem hat Malte einen Menschen umgebracht und ist auf der Flucht. Nun wittert er die große Chance einer ganz neuen Existenz auf diesem prachtvollen Schiff. Dabei stört eigentlich nur Werner. Und Vivian. Und jeder, der ihm sonst in die Quere kommt. Darunter auch die Marescialla Manuela Sentini und Commissario Donato Neri, der den Sommer über auf der Insel Elba stationiert ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
All dies ist nie geschehen (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam Sarkis arbeitet im Untergrund gegen Assad. Als seine Tarnung aufzufliegen droht, flieht er über Libyen und das Mittelmeer nach Calais. Doch in dem Flüchtlingslager, das alle nur den ´´Dschungel´´ nennen, findet er nicht seine Frau und seine Tochter, die wenige Wochen vor ihm die Flucht angetreten haben. Er verzweifelt. Um nicht, wie so viele hier, verrückt zu werden, beschützt er ein sudanesisches Kind vor der allgegenwärtigen Gewalt. Ein junger französischer Polizist unterstützt ihn dabei mit hohem Risiko, zieht seine anfangs widerstrebenden Kollegen, ja die eigene Familie mit in die illegalen Bemühungen ein. In Form eines authentischen, auf Tatsachen beruhenden Spannungsromans stellt Olivier Norek ungeschönt das Leben in einem der bedeutendsten Flüchtlingslager dar, dessen Auflösung auch das Ende dieses Romans bildet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Bronzehändler (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ägypten um 1900 v. Chr., unter der 12. Dynastie: Amenemhet, der alte Pharao ist gestorben, sein Sohn Chakaura übernimmt die Herrschaft mit dem ehrgeizigen Plan, die Gaufürsten, die sich gegen den Verstorbenen aufgelehnt haben, zu unterwerfen. Dazu braucht Chakaura eine gut ausgerüstete Streitmacht, das heißt Bronze für die Waffen. Der kretische Kapitän Jehoumilq und sein Ziehsohn Karidon, ein ehemaliger Sklave, werden die Spione Chakauras. Dessen Schwester erwählt sich Karidon als Geliebten. Jehoumilq und Karidon segeln nilaufwärts nach Nubien und Kusch, nach Norden ins Mittelmeer. Sie erkunden die Gebiete der Eingeborenen, decken eine Verschwörung der Priester und Gaufürsten gegen den neuen Pharao auf, transportieren Edelsteine und Mädchen für den Harem des Herrschers und Bronze, immer wieder Bronze. Jahre später: Die beiden Bronzehändler sind reich und angesehen. Sie ziehen sich nach Kreta zurück. Vor allem Karidon hat sich viele Neider geschaffen und ist mehrmals nur knapp Mordanschlägen entgangen. Doch es gibt eine neue Spur zu den Zinnlagern, die er seit Jahren vergeblich sucht. Über Sizilien wird er weit nach Westen segeln, dorthin, wo sich die Meere treffen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot